29.09.2004 - Evangelischer Kindergarten: Vorschulkinder besuchten Bauernhof
Bilderserie
Links
Am Dienstag, dem 26. September besuchten die Vorschulkinder des evangelischen Kindergartens den Bauernhof der Familie Röskes in Brächen. Die Kinder hatten die Gelegenheit hautnah zu erleben, wie es auf einem Bauerhof zugeht. Der Besuch ging mit einer Eiersuche im Hühnerstall los und dabei konnten die Kinder erfahren, was Hühner fressen und wie sie schlafen.

Danach ging es weiter in den Kuhstall, wo die Kühe ihr Futter bekamen und wo sie von einem Roboter gemolken wurden. Sabrina Röskes zeigte den Kindern den Ausweis einer Kuh, und die Kinder staunten, als sie erfuhren, dass jede Kuh einen Namen hat und Sabrina alle Kühe beim Namen kannte. Sie erklärte den Vorschulkindern, was das Band und die Ohrringe der Kühe zu bedeuten haben und führte die Gruppe danach in den Kälberstall. Die Kinder bereiteten mit Sabrina die Milch für die neugeborenen Kälber zu und fütterten Sie anschließend gemeinsam.

Danach ging es weiter in den "Kälberkindergarten" und in die "Kälberschule", zu den Puten, den Schweinen und Kaninchen. Nach den vielen Eindrücken auf dem Bauernhof wartete ein Frühstück mit Wurst, Käse, Milch und Eiern aus Brächens Bauernladen auf die Kinder. Es war ein lehrreicher Vormittag mit Eindrücken für alle Sinne.

nach oben Bilderserie

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern
Fotos: Evangelischer Kindergarten

nach oben Links

  • Evangelischer Kindergarten