Oktoberfest im XXS-Cafe

Das XXS-Team lädt zum 7. Oktoberfest im XXS-Biergarten vom 1. bis zum 3. Oktober 2010 ein.

Öffnungszeiten:
1. Oktober ab 16:30 Uhr
ab 20:00 Uhr Karaoke und alle Cocktails für 4,50 Euro.

2. Oktober ab 11:00 Uhr
ab 19:00 Uhr DJ Ruppi

3. Oktober ab 11:00 Uhr
Frühschoppen mit den Höher Straßenmusikanten

Reitunfall an B 56 mit zwei schwerverletzten Mädchen (Aktualisiert)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute gegen 12:30 Uhr auf der B56 zwischen Drabenderhöhe und Brächen.


Fotos: Christian Melzer

Vier Kinder, auf Pferden reitend, waren in Brächen auf der Zeitstraße auf einem Radweg unterwegs. Ein Lkw fuhr an der Gruppe vorbei. Ein Pferd, das ohne Sattel von zwei Mädchen (12 und 9 Jahre alt) geritten wurde, scheute und warf die Kinder ab.

Die Mädchen fielen auf die Straße und wurden dort von einem Pkw überrollt und kurz mitgeschleift. Beide Kinder wurden mit Rettungshubschraubern in Kölner Kliniken gebracht. Bei der Neunjährigen besteht Lebensgefahr. Der 46-jährige Pkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Die Zeitstraße war bis 15.00 Uhr gesperrt. Zwei Notfallseelsorger waren vor Ort.

Der Drabenderhöher Löschgruppenführer Holger Mieß war als einer der ersten Kräfte vor Ort und übernahm die Einsatzleitung. Gemeinsam mit den Kameraden versorgte er bis zum Eintreffen der Rettungsfahrzeuge die Neun- und Zwölfjährige.

[Aktualisiert am 25. September 2010, 21:00 Uhr] Einsatzleiter Holger Mieß teilte uns soeben mit, dass sich nach neusten Informationen die Mädchen außer Lebensgefahr befinden.



Beautyverstärkung im Drabenderhöher Kreisverkehr

Das Kosmetik-Sonnenstudio Sigrid Auner hat sich nicht nur in Inneneinrichtung, Deko, Wandgestaltung verändert, denn seit dem 6. September steht den Kunden auch Bianca Richter mit allen kosmetischen Schönheitssachen (ob Mann, ob Frau, ob Braut, ob Teenager) zu Verfügung. Bis zum 2. Oktober erwartet die Kunden ein besonderes Eröffnungsangebot zu allen vereinbarten Terminen bei Bianca Richter.

Kontakt:
Sigrid Auner
Siebenbürger Platz 17
51674 Wiehl-Drabenderhöhe
E-Mail: mail@schoenheitsfarm-sigrid-auner.de

Bianca Richter
Siebenbürger Platz 17
51674 Wiehl-Drabenderhöhe
E-Mail: mail@beauty-b-richter.de

Tennis-Endspiele der Homburgischen Meisterschaften

Auch in diesem Jahr finden bereits seit dem 30. August wieder die Spiele der Homburgischen Meisterschaften für Kinder und Jugendliche statt. Gespielt wird bei den Knaben in den Altersklassen U 10,12,14,16 und 18 sowie bei den Mädels in den Kategorien U 10 + 12 (zusammen), 14, 16 und 18. Die aktuellen Ergebnisse sowie weitere Infos können unter www.tvpro-online.de/tvpro/turnier/1478/1 nachgelesen werden.

Die Endspiele werden am 26. September ab 12:00 Uhr auf der Anlage des TC 77 Drabenderhöhe ausgerichtet und jedermann kann sich die sicherlich interessanten und spannenden Spiele ansehen. TC 77 Drabenderhöhe: „Bei hoffentlich gutem Wetter, ist wie immer für das leibliche Wohl in Form von Essen und Getränken gesorgt und es werden hoffentlich viele Zuschauer/innen den Weg zum Tennisclub 77 finden.“

BV 09 Fußball-Mädels begeistern

Gestern, am Samstag, 18. September, fand das erste Saisonspiel der neu gegründeten Mädchenmannschaft des BV 09 Drabenderhöhe statt. Es ging ausgerechnet gegen den Lokalrivalen und Vorjahresstaffelsieger BSV Bielstein. Vor dem Spiel waren die Karten eigentlich klar verteilt.

Doch dann entwickelte sich ein Spiel, welches die zahlreich erschienenen Zuschauer begeisterte. Unsere Mädels hielten mit. Sie kämpften und rannten um jeden Ball. Von den Zuschauern wurden sie frenetisch angefeuert. Es entwickelte sich eine Stimmung im Stadion, welche man hier lange nicht mehr erlebt hatte. Turm in der Schlacht war die Torhüterin Ann-Kathrin Fritz. Mit unzähligen Paraden brachte sie die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung. Selbst der Trainer der Bielsteiner war nach dem Spiel voll des Lobes über „Anki“.

Die von einer überragenden Linda Hießerich organisierte Abwehr stand. In der letzten halben Stunde hatten die Höher Mädels sogar mehr Spielanteile und gute Einschußmöglichkeiten. Doch 2 Minuten vor dem Ende passierte es dann doch noch. Die Bielsteiner erzielten kurz vor Schluß das Tor des Tages zum 1:0. Auch wenn die Mädels traurig waren; der guten Stimmung im Stadion tat dies keinen Abbruch. Die Mädels wurden nach dem Spiel von den Zuschauern gefeiert.

Der einhellige Tenor lautete: „Wir sind stolz auf euch“. Dies wurde den Mädels dann auch so von den Trainern Evi Thomas und Christian Martini mitgeteilt. Das Team freut sich schon auf das nächste Spiel am Samstag, 25.09.2010 um 16:30 Uhr. Dann geht es gegen Rossenbach.

Dale Fisher rockt die artfarm

Gestern, am 17. September, gab der amerikanische Musiker Dale Fisher sein Einstands-Konzert in der artfarm. Einfühlsame Balladen und rockige Songs begeisterten das Publikum.

Für die nächsten 3 Monate ist Dale Stammgast auf der artfarm Bühne. Über 180 eigene Songs und jede Menge Klassiker garantieren ein abwechslungsreiches Programm.

Spontan jammten gestern auch der Drabenderhöher Robert Schuller und Marius Kost aus Gummersbach mit.

Morgen, am Sonntag, 19. September, um 15 Uhr spielt Dale Fisher wieder in der artfarm. Freunde des Easy Listening können sich auf ein interessantes Programm freuen.

Olympiasiegerin unterstützt Drabenderhöher Fußballmädels

Die Olympiasiegerin von 1972 bei den olympischen Spielen in München, Heide Rosendahl, unterstützt die neu gegründete Mädchenmannschaft des BV 09 Drabenderhöhe. Der Inhaber ihres Fitness und Wellness-Studios in St. Augustin, Kamal Hmamouchi, sagte spontan zu, als es darum ging, für die Mädels einen Trikotssatz zu sponsern. Nun ziert das Konterfei des „Heide Rosendahl Clubs“ die Brust der Mädels und flößt den Gegnern hoffentlich Respekt ein. An Schnelligkeit und Sprunghaftigkeit dürfte es den Mädels also nicht mehr fehlen.

Ihr erstes Spiel bestreiten die Mädels am 18.09.2010 um 16:30 Uhr auf der Kunstrasenanlage ausgerechnet gegen den Vorjahresstaffelsieger und Lokalrivalen BSV Bielstein. Die Jugendfußballabteilung bedankt sich ganz herzlich bei Kamal und der Olympiasiegerin und wünscht den Mädels für die anstehende Saison viel Spaß. Die Ergebnisse sind zweitrangig, der Spaß am Fußball steht im Vordergrund. Die bisherigen Trainingswochen haben schon gezeigt, dass mit Ann-Kathrin Fritz als Torhüterin ein Rohdiamant gefunden wurde. Auch die fußballerischen Qualitäten einer Jessica Buchmüller haben sich schon bis nach Wiehl herumgesprochen. Bei ihr ist Potenzial bis zur Verbands- bzw. Regionalliga vorhanden.

Lothar Klein

Hans Otto Tittes: Wenn der Trend lenkt

Hans Otto Tittes Wenn der Trend lenkt
von Hans Otto Tittes

Es fällt seit Jahren auf mit Graus,
wie mancher Mensch sieht derzeit aus.
Durchlöchert wird manch Hautportion
im zarten Jugendalter schon:

Vorm Ohr, der Augenbraue und
der Zunge, Nase und dem Mund,
der Brustwarze, dem Nabel, bald
auch tiefer Piercing macht nicht Halt.

Dabei, man überlege mal,
der Mensch, soweit er ist normal,
hat eh schon Löcher zur Genüge
in seinem menschlichen Gefüge.

Die Form des Lochs ist rund, oval,
mal horizont-, mal vertikal,
und wird es sinnvoll auch geschützt,
ein jedes Loch dem Menschen nützt!

Zwar hat der Mensch neun an der Zahl,
und doch fragt man sich öfters mal,
warum sich mancher noch und nöcher
lässt stechen zusätzliche Löcher?

Woran der Frager wohl nicht denkt:
Der Trend nur diese Menschen lenkt!