Oktoberfest in Drabenderhöhe

Das traditionelle Oktoberfest lockte auch dieses Jahr viele Besucher ins Jugendheim. Zu fröhlicher bayerischer Blasmusik der beliebte Musikkapelle „Melody Sextett“ aus Würzburg wurde getanzt und gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.

Am nächsten Morgen trafen sich dann wieder alle zum Frühschoppen im Jugendheim. Zu leckerem Leberkäse und Schweinshachsen gab es Weißbier und „Kölsch“ vom Fass. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verlosung der Tombola. Der MGV Drabenderhöhe hat es geschafft wieder ein tolles Fest zu organisieren.

Am 25. November 2000 findet das nächste große Fest in Drabenderhöhe statt. Es ist der Katharienenball, der vom Honterus-Chor organisiert wird. Wie jedes Jahr wird auch diesmal ein Theaterstück in siebenbürgischer Mundart von den Chormitgliedern aufgeführt. Danach spielt die „Melzer Band“ zum Tanz auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.