BV 09 Drabenderhöhe wieder an der Spitze der Kreisliga A

Trotz der teilweise katastrophalen Wetterverhältnisse konnten am heutigen Nachmittag alle Spiele der Kreisliga A durchgeführt werden. Das Spitzenspiel entschied der BV 09 Drabenderhöhe gegen den TuS Homburg-Bröltal mit 1:0 für sich.

Der Aufsteiger steht damit wieder an der Spitze. Und auch der zweite Aufsteiger SpVgg. Holpe-Steimelhagen sorgt weiter für Furore. Die Mechtenberg-Schützlinge landeten gegen den RS 19 Waldbröl II den vierten Saisonsieg und sind nun schon Siebter.

Wer sich in Drabenderhöhe auf ein echtes Spitzenspiel gefreut hatten, kam leider nicht auf seine Kosten. Die orkanartigen Windböen ließen keinen geordneten Spielablauf zu. Die einfachsten Pässe wurden zu unerreichbaren Geschossen. Dennoch hatten die Gastgeber in der ersten Hälfte noch mehr vom Spiel. mehr… (Oberberg Aktuell)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.