Klein, aber oho!

Beim Verbands-„Bärchen“-Wettkampf der Mädchen im Gerätturnen am 29. Februar in Rodt waren auch zwei Mädchen von der Turnabteilung des BV 09 Drabenderhöhe dabei: Sofia Schuller und Antonia Melzer.

In der Altersklasse (1998) der beiden jungen Drabenderhöher Turnerinnen waren insgesamt 17 Kinder aus Much, Engelskirchen, Wiehl, Rodt und anderen Ortschaften dabei.

Antonia belegte mit 8,95 Punkten in ihrer Altersklasse den ersten Platz und war damit gleich bei ihrem ersten Wettkampf erfolgreich.

Die beiden jungen Drabenderhöher Turnerinnen mit ihren Trainerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.