Stress in der Berufsschule? Das Jugendheim hilft!

Das Jugendheim startet im Mai ein besonderes Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die Probleme mit der Berufsschule haben. Es wird bei der Aufarbeitung des Lehrstoffs geholfen, ein Motivationstraining kann vermittelt werden oder ein Bewerbungstraining wird durchgeführt.

Weiterhin werden Tipps für die aktive Freizeitgestaltung angeboten. Dieses Angebot richtet sich besonders an junge Erwachsene, deren Ausbildungsabschluss gefährdet ist.

Weitere Infos gibt es im Jugendheim Drabenderhöhe (Tel: 02262-1249). Im Mai wird ein Infoabend zu diesem Thema angeboten. Der Termin kann im Jugendheim erfragt werden.

Jugendheim Drabenderhöhe: In den Osterferien wurde ein buntes Programm geboten

In den Osterferien gab es im Jugendheim viel zu erleben. Für alle Alterstufen wurde ein buntes Programm angeboten. Ein besonderes Highlight war die Abendführung im Kölner Zoo.

Unter Anleitung von zwei Zoopädagoninnen konnte eine Gruppe den Zoo besuchen, als er für „normale“ Besucher schon geschlossen war. Die Gruppe konnte erleben, wie verschiedene Tiere schon schlafen, andere aber erst richtig aktiv wurden. Viel Spaß machte es den Kindern, den Zoo „blind“ zu erleben. Mit verbundenen Augen wurden die Mädchen und Jungen durch den Zoo geführt und konnten so hautnah erleben, wie viele unterschiedliche Geräusche und auch Gerüche es in der Tierwelt gibt.

Aber auch der Besuch im Affen- und Vogelpark Eckenhagen (mit der neuen Indoorhalle), der Bummel durch Köln oder das Ostereieranmalen in der Teestube haben viel Spaß gemacht.

Im Jugendheim Drabenderhöhe wird schon seit längerem nicht mehr nur in den Sommerferien ein Ferienspaßprogramm angeboten. Auch in den Osterferien, Herbstferien und sogar den Weihnachtsferien bemühen sich Martina Kalkum und Holger Ehrhardt vom Jugendheim, den Kindern und Jugendlichen ein wenig Abwechslung zu bieten. Und die große Nachfrage zeigt immer wieder, wie sehr solche Angebote gebraucht werden.

BV 09 Drabenderhöhe gewann in Heiligenhausen

Mit zwei Toren von Ralph Türk und einem Tor von Spielertrainer Werner Thies gewann Drabenderhöhe 3:0 im Auswärtsspiel gegen den Heiligenhauser SV II, der es den Höhern am 33. Spieltag sehr einfach machte und eine katastrophal schwache Leistung bot. Mit den beiden Toren konnte sich Ralph Türk in der Kreisliga A-Torschützenliste bis auf Platz vier vorarbeiten. Auch in der Tabelle ging es aufwärts, der BV 09 Drabenderhöhe belegt nun Platz neun.

Ergebnisse der Kommunalwahl 2004

Der Drabenderhöher Hagen Jobi konnte einen überzeugenden Sieg bei den Landratswahlen feiern. Er erhielt 52,8 Prozent der Stimmen und steht nun nach Hans Leo Kausemann an der Kreisspitze.

Bei den Kreistagswahlen mussten CDU und SPD Verluste hinnehmen, während FDP und Grüne Stimmen hinzu gewinnen konnten. Die CDU verlor ihre Mehrheit und braucht jetzt einen Koalitionspartner.

Ihren Bürgermeister wollen die Wiehler behalten. Werner Becker-Blonigen erhielt 93,2 Prozent der Stimmen.

Da alle Parteien Becker-Blonigen unterstützten, gab es bei der Wiehler Bürgermeisterwahl auch keinen Gegenkandidaten.

Nachfolgend die Drabenderhöher Wahlergebnisse der Ratswahl:

Drabenderhöhe I, Volksbank Drabenderhöhe:

Wahlberechtigte 1.329
Abgegebene Stimmen 768
davon
Gültige Stimmen 721
Ungültige Stimmen 47

Stimmen Prozent
Prawitz, Karl (CDU) 362 50,2%
Nohl, Werner (SPD) 234 32,5%
Höhler, Jochen (FDP) 66 9,2%
Hegener, Else (GRÜNE) 59 8,2%

Drabenderhöhe II, Kulturhaus Drabenderhöhe:

Wahlberechtigte 1.404
Abgegebene Stimmen 793
davon
Gültige Stimmen 775
Ungültige Stimmen 18

Stimmen Prozent
Janesch, Anna (CDU) 421 54,3%
Lezanska, Johann (SPD) 195 25,2%
Philipps, Rolf (FDP) 81 10,5%
Bauermeister, Renate (GRÜNE) 36 4,6%
Lennartz, Daniel (UWG) 42 5,4%

Drabenderhöhe III, Brunnenhof

Wahlberechtigte 1.166
Abgegebene Stimmen 616
davon
Gültige Stimmen 580
Ungültige Stimmen 36

Stimmen Prozent
Bosch, Herwig (CDU) 308 53,1%
Banek, Angelika (SPD) 134 23,1%
Dr. Guist, Roswita (FDP) 65 11,2%
Hauptkorn, Michael (GRÜNE) 23 4,0%
Eisgeth, Volker (UWG) 28 4,8%
Sonstige 22 3,8%

Sämtliche Ergebnisse der Wiehler Kommunalwahl 2004 können hier eingesehen werden.

Eine Bilderserie von der Wahlparty im Wiehler Ratssaal finden Sie hier…

Maiblasen: Der Zeitablauf und die Stationen

Am 1. Mai wird die Siebenbürger Trachtenkapelle wieder durch Drabenderhöhe ziehen und an verschiedenen Stationen ein „Ständchen“ erklingen lassen. Über eine kleine Spende für die Nachwuchsförderung würden sich die Musikanten der Trachtenkapelle freuen.

Nachfolgend der Zeitablauf:
07:00 Uhr – Jugendheim
07:20 Uhr – Altes Land
07.35 Uhr – Siebenbürger Platz
07.50 Uhr – Oskar-Hartmann-Str.
07.56 Uhr – Oskar-Hartmann-Str.
08:10 Uhr – Marienfelder Str. 4
08:15 Uhr – Zeitstr.
08:26 Uhr – Herrenhofer Str.
08:40 Uhr – Alte Kölner Str.
08:47 Uhr – Weinland
09.00 Uhr – Nösnerland
09:15 Uhr – Nösnerland
09:29 Uhr – Nösnerland
09:35 Uhr – Nösnerland
09:48 Uhr – Dahl
10:05 Uhr – Brächen
10:15 Uhr – Brächen
10.25 Uhr – Altenheim
10:50 Uhr – Burzenland
11:05 Uhr – Kokeltal
11:15 Uhr – Haferland
11:20 Uhr – Bistritzer Gasse
11:25 Uhr – Hermannstädter Gasse
11:35 Uhr – Kronstädter Gasse
11:50 Uhr – Kronstädter Gasse
12:00 Uhr – Mediascher Gasse
12:10 Uhr – Schässburger Gasse
12:15 Uhr – Hillerscheid
12:25 Uhr – Jennecken
12:35 Uhr – Damter Hofwiese
13:10 Uhr – Klausenburger Gasse
13:25 Uhr – Klausenburger Gasse
13:35 Uhr – Klausenburger Gasse
13:45 Uhr – Repser Gasse
13:50 Uhr – Jugendheim

BV 09 – Othetal 1:0

In der ersten Halbzeit machte der BV 09 Drabenderhöhe auf dem eigenen Platz mächtig Druck, vor allem Trainer Werner Thies hatte viele gute Chancen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Netz – stattdessen verschoss Thies in der 44. Minute einen Elfmeter. In der 73. Minute gelang dann Christian Schuster doch noch der Treffer zum 1:0 Endstand für Drabenderhöhe. Aufgrund der besseren Tordifferenz tauschte der BV 09 den Tabellenplatz mit Untereschbach, und befindet sich nun auf Platz 10.

Frühjahrsaktion im Adele Zay Kindergarten

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute ein Aktionstag im Adele Zay Kindergarten statt.


Um 9 Uhr ging es mit vielen fleißigen Helfern los. Dabei haben einige Väter und Großväter eine Vogelnestschaukel aufgebaut. Die Mütter, Kinder und Erzieherinnen nahmen sich Ausbesserungs-, Streich- und Gartenarbeiten vor. Auf dem Außengelände war eine entspannte Arbeitsatmosphäre zu beobachten, die zum Mitmachen einlud. Zur Stärkung der Arbeitsgruppe gab es ein leckeres Mittagessen.

Frühlingsfest des Heimatvereins

Das Frühlingsfest des Heimatvereins findet am Mittwoch, 19. Mai, 20.00 Uhr, im Hermann-Oberth-Haus statt. Die Stiftung „Wir Höher“ wird vorgestellt. Alle „Höher“ sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Mitwirkende sind unter anderem der MGV Drabenderhöhe und die Siebenbürger Trachtenkapelle. Zum Tanz spielt die Melzer-Band.