BV 09 verlor gegen Wipperfürth

Anfangs boten die Thies-Schützlinge ein gutes Spiel und bereits in der 12. Minute gingen sie mit 1:0 in Führung. Doch zwei Treffer vom Wipperfürther Patrick Althoff kurz vor der Pause brachten die Wende. Zwar konnte Thomas Groneuer zunächst einen Foulelfmeter in der 63. Minute halten, doch schon zwei Minuten später nutzte Pasquale Probo einen Fehler in der Abwehr der Höher zum 3:1 für Wipperfürth. Nachdem Ralph Türk in der 75. Minute einen Foulelfmeter verschoss, gab es keine Rettung mehr für den BV 09. Kurz vor Schluss beförderte Franco Lemke den Ball zum 4:1 Endstand ins Netz der Höher. In der Tabelle der Kreisliga A belegt die Thies-Truppe weiterhin den 11. Platz.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.