Konzert des Frauenchores Drabenderhöhe

Unter dem Motto „Zwischen Berg und tiefem Tal, so ist das Leben, ganz normal!“ veranstaltet der Drabenderhöher Frauenchor am 13. Juni, 17:00 Uhr, ein Konzert im evangelischen Gemeindehaus Drabenderhöhe.


Es wirken mit der MGV Oberbantenberg unter der Leitung von Achim Becker, das Klavier-Duo Luisa Imorde und Christof Stöber, das Akkordeon-Duo Axel Hackbarth und Florian Sträßer und der Frauenchor Drabenderhöhe unter der Leitung von Regine Melzer.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, Karten gibt es bei den Sängerinnen, der Volksbank Oberberg eG und im do re mi Musiklädchen der Dirigentin des Frauenchores Regine Melzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.