BV 09 verliert gegen Tabellenzweiten

Bis zur 62. Minute konnten die Höher mit einer defensiv spielenden Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen den SV Altenberg das 0:0 halten. Das war bis dahin eine gute Leistung, schließlich musste der BV 09 ohne den rot-gesperrte Spielertrainer Werner Thies auskommen, auch Stammkeeper Philipp van Schadewijk hatte im letzten Spiel die rote Karte sehen müssen (wir berichteten). Gegen Ende kassierten die Höher dann aber doch noch drei Tore. Ein weiteres schweres Spiel erwartet die BV 09-Kicker am 3. Mai. Dann geht es auf dem heimischen Platz gegen den VfR Wipperfürth, der momentan uneinholbar die Kreisliga A anführt.

Pfingsten 2005: Es fährt ein Bus nach Dinkelsbühl

Zu Pfingsten zieht es wieder viele Drabenderhöher nach Dinkelsbühl, wo zwischen dem 13. und 16. Mai der diesjährige Heimattag der Siebenbürger Sachsen gefeiert wird. Für alle Interessierten die sich das nicht entgehen lassen wollen, aber auch keine Lust haben die lange Fahrt mit dem Auto zurückzulegen, gibt es eine gute Nachricht: Es wird ein Bus von Drabenderhöhe nach Dinkelsbühl fahren.
Abfahrt: Samstag, den 14. Mai 2005 um 7.00 Uhr vom Siebenbürger Platz.
Rückkehr: Montag, den 16. Mai 2005, Zeitpunkt wird im Bus bekannt gegeben.

Preis für Hin- und Rückfahrt: 50 Euro; Quartier muss sich jeder selbst besorgen. Interessenten melden sich bei Christa Brandsch-Böhm, Reenerland 16, Tel: 1017.

“Drabenderhöhe hält Hausputz”

Die Stadt Wiehl hat zu einem Aktionstag “Saubere Landschaft” aufgerufen. In Drabenderhöhe hat der Heimatverein die Organisation übernommen und Samstag, den 7. Mai festgesetzt. Um unsern Ort zu verschönern, werden alle Bürger von Drabenderhöhe aufgerufen bei der Aktion “Drabenderhöhe hält Hausputz” mitzumachen. Die Helferinnen und Helfer treffen sich um 9.30 Uhr am Fußballhäuschen, wo die Einteilung erfolgt, große Säcke verteilt werden und die Standorte der Container bekannt gegeben werden. Ansprechpartner und verantwortlich für die Siedlung ist der stellvertretende Vorsitzende der Landsmannschaft, Michael Hartmann, der ab 9.30 Uhr am Fußballhäuschen sein wird. Im Anschluss an den “Frühjahrsputz” sind alle fleißigen Helferinnen und Helfer zu einem Umtrunk und einem kleinen Imbiss in den Pavillon im Park (Nösnerland) eingeladen.

Traditioneller Maifrühschoppen

Die Siebenbürger Trachtenkapelle Drabenderhöhe lädt zum traditionellen Maifrühschoppen am 5. Mai, ab 11:00 Uhr, ins Jugendheim Drabenderhöhe ein. Der Eintritt ist frei!

Maiblasen der Siebenbürger Trachtenkapelle: Der Zeitablauf und die Stationen

Am 1. Mai wird die Siebenbürger Trachtenkapelle, wie jedes Jahr, an verschiedenen Stationen in Drabenderhöhe halt machen und ein “Ständchen” erklingen lassen. Mit einer Spende kann die Nachwuchsförderung der Blaskapelle unterstützt werden.

Nachfolgend der Zeitablauf:
07:00 Uhr – Jugendheim
07:20 Uhr – Altes Land
07.35 Uhr – Siebenbürger Platz
07.50 Uhr – Oskar-Hartmann-Str.
07.56 Uhr – Oskar-Hartmann-Str.
08:10 Uhr – Marienfelder Str. 4
08:15 Uhr – Zeitstr.
08:26 Uhr – Herrenhofer Str.
08:40 Uhr – Alte Kölner Str.
08:47 Uhr – Weinland
09.00 Uhr – Nösnerland
09:15 Uhr – Nösnerland
09:29 Uhr – Nösnerland
09:35 Uhr – Nösnerland
09:48 Uhr – Dahl
10:05 Uhr – Brächen
10:15 Uhr – Brächen
10.25 Uhr – Altenheim
10:50 Uhr – Burzenland
11:05 Uhr – Kokeltal
11:15 Uhr – Haferland
11:20 Uhr – Bistritzer Gasse
11:25 Uhr – Hermannstädter Gasse
11:35 Uhr – Kronstädter Gasse
11:50 Uhr – Kronstädter Gasse
12:00 Uhr – Mediascher Gasse
12:10 Uhr – Schässburger Gasse
12:15 Uhr – Hillerscheid
12:25 Uhr – Jennecken
12:35 Uhr – Damter Hofwiese
13:10 Uhr – Klausenburger Gasse
13:25 Uhr – Klausenburger Gasse
13:35 Uhr – Klausenburger Gasse
13:45 Uhr – Repser Gasse
13:50 Uhr – Jugendheim