Erste Sportabzeichenübergabe des Jahres 2007 in Drabenderhöhe

Die Sportabzeichenaktion 2007 hat mit den Bundesjugendspielen im Juni 2007 richtig begonnen. Für die ehemaligen 4. Klassen der Grundschule in Drabenderhöhe, sollte traditionsgemäß die Übergabe der Sportabzeichen im Rahmen der Schulabschlussfeier überreicht werden. In diesem Jahr konnte dieses Ziel aus unterschiedlichen Gründen nicht erreicht werden, so hatten wir eine kleine Übergabe-Feier auf den 18.8.2007 gelegt. Zu diesem Termin wurden dann auch die ersten Sportabzeichen des Jahres 2007 übergeben. Leider hatten viele die 2 Trainingstermine in den Ferien und die 2 nach den Ferien nicht wahrnehmen können, so dass letztlich nur 11 Abzeichen übergeben werden konnten.

Das große Echo bei den Schulkindern hat uns veranlaßt, darüber nachzudenken die Leichtathletikaktivitäten in Drabenderhöhe zu fördern und ein regelmäßiges Training für Klein und Groß zu organisieren. So taten sich einige „alte Hasen“ und Eltern zusammen und gründeten ein 6-köpfiges „Gründergremium“.

Bis auf weiteres wird der Sportabzeichenwart des BV 1909, Jürgen Brandsch-Böhm, am Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr ein Leichtathletik-Training anbieten und die Sportabzeichenabnahme organisieren. Interessenten melden sich bitte bei ihm (Tel. 02262 1017).

Die Sportabzeichenabnehmer: Wolfram Gündisch, Edeltraute Wagner, Christian Maimer und Jürgen Brandsch-Böhm sind voller Hoffnung, dass sie in diesem Jahr die Sportabzeichenabnahme wieder steigern können und die 140 vom Vorjahr (Rekord aller Zeiten) überboten werden.

Jürgen Brandsch-Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.