Bargeld und Videokamera im Wert von 2000 € entwendet

Am Mittwoch brachen gegen 19:30 Uhr unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Marienfelder Straße ein. Aus der, zur Tatzeit verlassenen Wohnung wurde eine Videokamera und Bargeld im Wert von 2000 € entwendet. Die Täter verschafften sich durch die Terrassentür, welche sie aufhebelten, Zugang zu der Wohnung und wurden von einer aufmerksamen Nachbarin während ihrer Tat gestört und vertrieben. Sie hörte Geräusche aus der Nachbarwohnung und schaltete das Licht ein. Gegen 19:35 Uhr kehrten die Geschädigten in die Wohnung zurück und bemerkten den Einbruch. Zu dem Zeitpunkt hatten die Täter den Tatort bereits verlassen. Es entstand ein Gesamtschaden von 3000 €. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 022618199-0

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.