Literaturkreis Drabenderhöhe: Matthias Ekelmann spricht über das Buch „Der Mann, bei dem Honecker wohnte“

Literaturkreis Drabenderhöhe Am 22. September 2010 findet die nächste Veranstaltung des Literaturkreises Drabenderhöhe statt. Beginn: 16.00 Uhr im ev. Gemeindehaus.

Herr Matthias Ekelmann, Heimleiter des Altenzentrum Tabea aus Wiehl, spricht über das Buch „Der Mann, bei dem Honecker wohnte“.

Als Pastor Uwe Holmer, Autor des Buches, im Februar 1990 das Ehepaar Honecker für etliche Wochen bei sich aufnahm, gab es in der ehemaligen DDR große Aufregung. Die Meinungen reichten von Zustimmung bis Ablehnungen, es kam sogar zu Anfeindungen. In diesem Buch schildert Pastor Holmer auch seine Art des Umgangs mit der sozialistischen Staatsmacht.

Zu dieser Veranstaltung laden Erika Seiler und Anne Reindt ganz herzlich ein.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.