“Dreams That Money Can’t Buy” in der artfarm

Am 13. April sind “Dreams That Money Can’t Buy” in der artfarm zu Gast. Der Eintritt beträgt 5 Euro, das Konzert startet um 21:00 Uhr.

Dreams That Money Can’t Buy” ist eine neue Band mit professionell akustisch umgesetzten eigenen melodiösen Soul-Rock-Songs mit Hitcharakter. Ausgefeilte Soul-, Rock-Songs aus eigener Feder mit Vorliebe für Melodien. Ein Mix mit vielen Einflüssen aus Soul, Rock, Blues, Weltmusik, Liedermacher und sehr eigenem Stil, der sich deutlich abhebt.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.