BenjRose in der artfarm

Am 23. November sind BenjRose in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr und ist bereits ausverkauft.

BenjRose

BenjRose, das ist eine Kölner Band rund um Sänger Benjamin Rose. Dieser ist der Sohn eines puerto-ricanisch-indischen Soulsängers und einer deutschen Mutter und unterschrieb seinen ersten Plattenvertrag bereits mit 12. Seit dem sind einige Jahre vergangen und seit 2007 arbeitet Rose mit Bandkollegen Robert Schuller und Benno Müller vom Hofe an Songmaterial. 2009 treffen sie auf Rami Jaffee (Foo Fighters, The Wallflowers), der sich der jungen Band sofort annimmt und begeistert mit ihnen produziert.

2010 werden BenjRose zum South by South West Festival in Austin, Texas eingeladen und überzeugen auch dort ihr Publikum mit ihren rockigen Songs und ihrer erstklassigen Rockshow. Und das ist kein Wunder: die Band ist exzellent und der zweisprachig aufgewachsene Leadsänger verfügt über eine Rockröhre von internationalem Format!

Im Sommer 2013 wird voraussichtlich ihr Debüt-Album veröffentlicht und mit Auftritten bei HR3@night, Gamescom-Festival Köln, Open Flair Eschwege, der IdeenSounds Essen und vielen anderen, haben sie das Publikum in ihren Bann gezogen. Am 19.09. spielten BenjRose zudem bei der Eröffnung des Reeperbahnfestivals im Grünspan Hamburg und am 14.09 traten sie als Opener für P!NK im Circus Krone in München vor einer halben Millionen Menschen auf.

BenjRose treten in ihrer aktuellen Besetzung auf: Benjamin Rose (voc/git), Robert Schuller (git/voc), Benno Müller Vom Hofe (drums), Theofilos Fortadis (bass) und Alex Auer (git/voc).

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.