Turnverband lädt zum Wandertag ein

Der Turnverband Aggertal lädt kommenden Sonntag, 5. Mai, zum Wandertag ein. Aufgrund dieser Veranstaltung verzichtet die Abteilung Turnen des BV 09 Drabenderhöhe auf die traditionelle 1.-Mai-Wanderung und lädt dafür alle Drabenderhöher zur Wanderung des Turnverbands ein. Die Drabenderhöher treffen sich um 10:00 Uhr an der Sporthalle.

Master & Dog in der artfarm

Am 3. Mai ist die Band Master & Dog aus Belfast in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21:30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Abendkasse.

Die vier Musiker von Master & Dog lassen sich von einer Vielzahl von Genres inspirieren und haben auch keine Angst diese Einflüsse auf der Bühne zu kombinieren. Ihre Musik ist ein Mix aus Rock, Folk, Country und Blues gepaart mit schönen Melodien und einem harmonischem Gesang.

Pfingstjugendfußballturnier des BV 09 Drabenderhöhe

Auch in diesem Jahr führt die Jugendfußballabteilung des BV 09 Drabenderhöhe ihr traditionelles Pfingstjugendfußballturnier durch. Dieses findet statt am Pfingstsamstag, dem 18. Mai.

Das Turnier beginnt am Samstag um 9:30 Uhr mit dem F-Jugendturnier. Dieses dauert bis 12:30 Uhr. Fortgesetzt wird das Turnier dann mit der E-Jugend. Diese spielt bis 15:30 Uhr. Anschliessend spielen die D-Junioren und die C-Junioren ein 7er-Turnier. Dieses endet gegen 18:30 Uhr.

Für das leibliche Wohl, ist wie immer, gesorgt. Das Turnier findet auf unserem Kunstrasenplatz statt. Die Jugendfußballabteilung hofft auch in diesem Jahr auf zahlreiche Zuschauer. Jugendleiter Lothar Klein: “Besonders freuen wir uns, wenn auch Personen zuschauen, die nicht unmittelbar an dem Turnier beteiligt sind. Bereits im Vorfeld möchte sich die Jugendfußballabteilung bei den Eltern bedanken, die an den Getränke- und Imbissständen aushelfen und somit maßgeblich zum Gelingen dieses Turniers beitragen.”

Blasorchester Drabenderhöhe-Siebenbürgen im “Garten der Sinne”

Am Mittwoch, 1. Mai, 10:30 Uhr, spielt das Blasorchester Drabenderhöhe-Siebenbürgen im “Garten der Sinne” am Alten- und Pflegeheim. Die Musiker begleiten dabei gleichzeitig eine Pflanzaktion des Sauerländischen Gebirgsvereins, der das Altenheim beim Gartenprojekt unterstützt. Gäste sind willkommen.

Familienstreit endete tödlich

Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr, erlag nach einem Familienstreit ein 41-jähriger Familienvater seinen Verletzungen, die ihm mit einem Messer zugefügt worden sein sollen.

Der 41-jährige Vater soll mit seiner Ehefrau (40) in heftigen Streit geraten sein. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 18-jährige Sohn wahrscheinlich seiner Mutter zu Hilfe eilen und verletzte dabei seinen Vater mit einem Messer. Der 41-Jährige starb noch in der Wohnung. Der Sohn wurde festgenommen, eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.