Hilfe für den Osterhasen

Nach einem stärkenden Frühstück machten sich 14 eifrige Kinder im Jugendheim Drabenderhöhe an die Arbeit, um den Osterhase zu unterstützen.

50 Eier wurden gekocht, Farben angerührt, Osterschmuck hergestellt und tolle Osterkörbe dekoriert. Natürlich durften „angetitschte Eier sofort probiert werden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.