Chortreffen und Konzert der siebenbürgisch-sächsischen Chöre aus NRW in Drabenderhöhe

Am Samstag, dem 6. April 2019, findet in Drabenderhöhe ein Chortreffen und Konzert der siebenbürgisch-sächsischen Chöre aus Nordrhein-Westfalen im Kulturhaus Drabenderhöhe-Siebenbürgen statt.

Nach dem gemeinsamen Probentag am 27. Januar werden die fünf Chöre aus Dortmund, Drabenderhöhe, Setterich, Bielstein und Wuppertal am 6. April im Kulturhaus Drabenderhöhe-Siebenbürgen ab 17 Uhr (Einlass: 16 Uhr) ein gemeinsames Konzert bieten.

Ziel dieses Landes-Chortreffens ist die Pflege des siebenbürgisch-sächsischen Liedgutes, aber auch der Gemeinschaftsgedanke soll bei dieser Begegnung nicht zu kurz kommen. Jeder Chor wird einen Einzelauftritt haben, abgeschlossen wird das Konzert mit einem gemeinsamen Auftritt der mehr als 100 Sängerinnen und Sänger. Gesamtleitung: Regine Melzer.

Beitrag teilen:

Eine Antwort auf „Chortreffen und Konzert der siebenbürgisch-sächsischen Chöre aus NRW in Drabenderhöhe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.