19.06.2016 - Veranstaltungsbericht
Bilderserie  
Jubiläumsfest „50 Jahren Siebenbürger-Sachsen-Siedlung in Drabenderhöhe“: Festzug endete mit Musik am Turm der Erinnerung - Teil 2

„Happy Birthday“ schallte es weithin durch den Biesengarten und die Drabenderhöher Ortsmitte, als die Musikkapelle aus Setterich unter Leitung von Jörg Schmidt das Geburtstagsständchen vor Beginn des Festzuges am 19. Juni für die Drabenderhöher erklingen ließ. Und als sich der Zug mit etwas Verspätung in Bewegung setzte, lugte ganz zaghaft die Sonne hinter den Wolken hervor. Musikkapellen und Trachtengruppen atmeten auf, denn fast wäre der Umzug wegen Regenwetter abgesagt worden.


Festumzug. Foto: Christian Melzer

Angeführt von Polizei, Feuerwehr und Jürgen Bartesch, der die große Fahne trug, setzte sich der Zug über die Alte Kölner Straße Richtung Scheid in Bewegung, ging über die Zeit- und Drabenderhöher Straße Richtung Kreisel. Hunderte von Menschen standen am Straßenrand, winkten den Zugteilnehmern zu und applaudierten.

Bürgermeister Ulrich Stücker, sein Stellvertreter Wilfried Bast und Bürgermeister Ovidiu Cretu in siebenbürgischer Tracht aus Bistritz (Wiehls Partnerstadt), marschierten unter anderen Seite an Seite mit Enni Janesch und Reiner Lehni (Kreisvorsitzende/Landesvorsitzender NRW Verband der Siebenbürger Sachsen), Ulrike Horwarth, Vorsitzende Adele-Zay-Verein sowie Landrat a.D. Hagen Jobi.



Hinter den Musikern aus Setterich gingen Kinder und Eltern des evangelischen Kindergartens, die an diesem Tag alle kleine Könige waren, mit bunten Kronen auf dem Kopf, auf der eine „50“ stand . Ihnen folgten die Pänz des Adele-Zay-Kindergartens. Mit feschen Hüten auf dem Haupt und schmissigen Melodien kam die österreichische Kapelle aus Munderfing daher, die Samstagabend im Festzelt auch zum Tanz aufgespielt hatte.

Danach tuckerte ein Trecker des Erntevereins über die Straßen, vollbeladen mit Heu. Für die Gäste am Straßenrand gab´s frische Brötchen. Freundlich winkend Sandy und Markus Groß, das Erntepaar 2015. Es folgten Frauenchor, Männergesangverein, die siebenbürgischen Kapellen aus Herten, Drabenderhöhe , Overath, Bernberg, Wolfsburg, Gruppen des BV 09 in rot-weiß, der Frauenverein mit bunten Tüchern, Honteruschor sowie Tanz- und Kreisgruppen aus Bielstein, Köln und Wuppertal. Ein Blickfang war die Drabenderhöher Volkstanzgruppe mit der blau-roten Bänderkrone sowie den Mädchen und Jungen in ihren wunderschön bestickten Trachten.

Vom Siebenbürger Platz aus ging der Zug durch die Straßen Altes Land und Unterwald, die zum ersten Bauabschnitt der Siedlung gehörten. Am Turm der Erinnerung löste sich der Zug auf, die Kapellen trafen sich hier zu einem letzten musikalischen Stelldichein. Mit dem Lied „Siebenbürgen süße Heimat“ und der deutschen Nationalhymne endete der Festzug. Zum Ausklang der dreitägigen Feiern traf man sich noch einmal im Zelt und ließ die Veranstaltungen bei Musik noch einmal Revue passieren.

Ursula Schenker

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:


Bilder zum Vergrößern erst nach dem Download aller Vorschaubilder anklicken. Durch Klick auf die rechte Seite des vergrößerten Bildes weiterblättern, durch Klick auf die linke Seite zurückblättern. Tastatursteuerung: W = Weiterblättern, Z = Zurückblättern, X oder S = Vergrößertes Bild schließen.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern Bild 29 vergrößern Bild 30 vergrößern Bild 31 vergrößern Bild 32 vergrößern Bild 33 vergrößern Bild 34 vergrößern Bild 35 vergrößern Bild 36 vergrößern Bild 37 vergrößern Bild 38 vergrößern Bild 39 vergrößern Bild 40 vergrößern Bild 41 vergrößern Bild 42 vergrößern Bild 43 vergrößern Bild 44 vergrößern Bild 45 vergrößern Bild 46 vergrößern Bild 47 vergrößern Bild 48 vergrößern Bild 49 vergrößern Bild 50 vergrößern Bild 51 vergrößern Bild 52 vergrößern Bild 53 vergrößern Bild 54 vergrößern Bild 55 vergrößern Bild 56 vergrößern Bild 57 vergrößern Bild 58 vergrößern Bild 59 vergrößern Bild 60 vergrößern Bild 61 vergrößern Bild 62 vergrößern Bild 63 vergrößern Bild 64 vergrößern Bild 65 vergrößern Bild 66 vergrößern Bild 67 vergrößern Bild 68 vergrößern Bild 69 vergrößern Bild 70 vergrößern Bild 71 vergrößern Bild 72 vergrößern Bild 73 vergrößern Bild 74 vergrößern Bild 75 vergrößern Bild 76 vergrößern Bild 77 vergrößern Bild 78 vergrößern Bild 79 vergrößern Bild 80 vergrößern Bild 81 vergrößern Bild 82 vergrößern Bild 83 vergrößern Bild 84 vergrößern Bild 85 vergrößern Bild 86 vergrößern
Fotos: Christian Melzer