GGS Drabenderhöhe: „Mats und die Wundersteine“

Drabenderhöher Spatzen und Grundschulchor führten am Freitag, 1 Februar, im voll besetzten Evangelischen Gemeindehaus Drabenderhöhe das Musical „Mats und die Wundersteine“ auf.


Foto: Christian Melzer

Unter der Leitung von Regine Melzer, Dozentin der Musikschule der Homburgischen Gemeinden, zeigten 50 Kinder ihr Talent als Sänger, Schauspieler und Erzähler. Dabei wurden sie von den Block- und Querflötistinnen des Schulorchesters unterstützt.

Video: Christian Melzer

Bei dieser Aufführung benutzten die Hauptdarstellerinnen erstmalig zwei neue Headsets, die die Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter der Schule spendete.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.