20. Treckertreffen in Wiehl-Hengstenberg

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, freuen sich die Treckerfreunde Hengstenberg auf das 20. Treffen mit vielen Gästen. Das Treffen findet am 17. September 2022 ab 11:00 Uhr statt.

Die Treffen 18 und 19 konnten leider nur gemäß der zu dem Zeitpunkt bestehenden Corona-Schutzverordnungen stattfinden und waren somit eher nur interner Natur, im kleinen Kreis der Veranstalter aus der Dorfgemeinschaft.

Dank der zuletzt aber überwältigenden Resonanz und der anhaltenden Begeisterung der Teilnehmer, und weil gerade auch bisher ganz weniger solcher Treffen erst wieder stattgefunden haben, hoffen die Treckerfreunde auf viele Besucher und Gäste.

Es stehen über 300 Stellplätze für Traktoren mit landwirtschaftlichen Gerätschaften zur Verfügung, die auf den Dorfwiesen präsentiert werden können.

Für Besucher, die mit dem PKW kommen, stehen 150 Parkplätze zur Verfügung. Die fußläufige Erreichbarkeit zur Ausstellungsfläche ist gesichert und beschildert.

Zum 20. Treffen gibt es wieder diverse Geschicklichkeitsspiele, die es mit Mensch und Maschine zu bewältigen gilt, begleitet wird alles durch ein unterhaltsames Musikprogramm.

Natürlich gibt es auch wieder Technik zu bestaunen, Firmen aus der Forst- und Gartentechnik stellen ihre neuesten Innovationen aus dem gesamten Bereich vor und stehen beratend für Fragen rund um dieses Thema zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt. Die bekannten „Spezialitäten“ inkl. Erbsensuppe aus der Gulaschkanone warten auf hungrige Gäste.

Das Fest findet wie immer nur ausschließlich am Samstag statt und natürlich unter den am Tag der Veranstaltung gültigen Vorgaben aus der Corona- Schutzverordnung.

Hengstenberg freut sich auf seine Besucher und Gäste am Samstag, den 17. September 2022 und wünscht allen eine gute und trockene Anreise.

Weitere Infos: www.treckerfreunde-hengstenberg.de

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.