Aus Erntegaben wurde Suppe

Beim Erntedankgottesdienst in der evangelischen Kirche in Drabenderhöhe schmückten viele Erntegaben den Altar. Wer sich bisher gefragt hat, was damit eigentlich nach dem Erntedankfest geschieht, hier die Antwort: Die Erntegaben werden vom evangelischen Kindergarten zu einer Suppe verarbeitet.


Heute trafen sich die Väter mit ihren Kindern im evangelischen Kindergarten und zusammen mit dem Kindergarten-Team wurde aus dem Gemüse der Erntegaben eine leckere Suppe gekocht. Mittags kamen dann auch die Mütter vorbei und gemeinsam ließ man sich die Suppe, bei strahlendem Sonnschein, im Kindergartenhof munden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.