Unsere große Familienaktion

Am Samstag, den 11.Oktober trafen sich Eltern, Kinder und Erzieherinnen im Kindergarten. Wir hatten schon im Vorfeld gemeinsam geplant, was wir an diesem Tag doch alles schaffen wollten, doch wer kennt das nicht? Man nimmt sich sehr oft viel zu viel vor. Doch an diesem Tag sollte alles anders sein.

Angefangen mit den motivierten Eltern und Kindern, die mit Gartengeräten und Werkzeug den Kindergarten strahlend betraten. Die Ärmel wurden hochgekrempelt und es konnte losgehen.Die Väter reparierten den Verkaufsstand, der den letzten Sturm nicht unbeschadet überstanden hatte. Der Kompostbehälter wurde repariert und geleert, dadurch erhielt der Blumen- und Gemüsegarten humusreiche Erde. Der Tastweg wurde wieder schön hergerichtet und nicht zu letzt der Sandkasten von unserer Wackelbrücke vom Unkraut befreit und mit Sand aufgefüllt.

Die Mütter haben die kaputten Stofftiere genäht, die Weidenhütte verbessert und im Anschluss daran alle Topfblumen umgetopft. Die Kinder haben überall mitgeholfen, es war ein emsiges Treiben auf unserem Kindergartengelände zu beobachten.

In der Zwischenzeit wurde in der Küche von den Erzieherinnen ein köstliches Mittagessen gekocht. Die Eltern, Kinder und Erzieherinnen haben das deftige Mittagessen gemeinsam genossen und nach einer kurzen Pause ging es direkt weiter an die Arbeit.

Wir sind alle sehr zufrieden und stolz, dass der Einsatz im Kindergarten ein sehr großer Erfolg war. Die kalte Jahreszeit kann nun für uns beginnen, denn nun sind wir für den Winter gerüstet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.