Charline Fischer holte sich mit den „Little Devils“ den Dance4Fans-Europameister-Titel

Am Sonntag fand in München die Europameisterschaft im Video-Clip-Tanzen „Dance4Fans“ statt. Das Tanzcentrum Markus Kasel schickte die „Little Devils“ sowie die Hip-Hop-Formation „Six Missy Girls“ und drei Solo-Tänzerinnen an den Start. Insgesamt waren 1400 Tänzerinnen und Tänzer aus Italien, Österreich, Holland, Belgien, Norwegen und Deutschland vertreten.


Die „Little Devils“ tanzten zu dem Lied „Do you“ der Gruppe Bro’Sis. Die internationale Jury war begeistert und die „kleinen Teufel“ wurden Europameister. Auch die Hip Hop Formation „Six Missy Girls“ konnte sich bis ins Finale vortanzen und dort einen achten Platz mit nach Hause bringen. Charline Fischer aus Drabenderhöhe tanzte in beiden Formationen mit und erreichte zusätzlich im Solotanzen einen guten 13. Platz. Kommentar von Trainer Andre Kasel: „Die Kids haben eine Glanzleistung vollbracht.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.