BV 09: Zuhause in Überzahl gegen Spitzenreiter verloren

Der Kreisliga A-Titel ist dem VfR Wipperfürth absolut sicher, vor allem nach der überzeugen Leistung am 3. Mai in Drabenderhöhe, wo die Mannschaft in Unterzahl (in der 50. Minute flog der Wipperfürths Manuel Größ nach zwei gelben Karten vom Platz) haushoch mit 5:1 gewinnen konnte. Trotzdem bot auch der BV 09 eine gute Leistung und erst in den letzten 20 Minuten ließ die Konzentration bei den Höhern etwas nach, was dann die Wipperfürther auch prompt mit drei Toren in der Endphase des Spiels quittierten.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.