Schwere Gewitter fegten über Drabenderhöhe hinweg

Zwei heftige Gewitter, die in den letzten beiden Tagen über Drabenderhöhe fegten, hinterließen Überschwemmungen, umgestürzte Bäume, einem längeren Stromausfall und zerstörte Computer. Schlimmer traf es da schon eine Familie in Waldbröl-Heide: Der Blitz schlug ins Dach ihres Hauses ein und das ausgebaute Dachgeschoss fing Feuer. Die Wetterdienste warnen weiterhin vor starken Gewittern.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.