Heiligenhauser SV II – BV 09 Drabenderhöhe 2:0

Beim Auswärtsspiel gegen den Heiligenhauser SV II hatte Drabenderhöhe gestern kein Glück und verlor 0:2. Eine gute Chance vergab Spielertrainer Werner Thies in der ersten Halbzeit, in der zweiten Halbzeit wurde er gefoult – der berechtigte Elfmeter blieb aber aus. Es folgen zwei Heimspiele. Morgen geht’s gegen den TV Hoffnungsthal und am 7. Mai gegen den den FC Bensberg.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.