Venenmessaktion in der Drabenderhöher Falken-Apotheke

Schwere, müde Beine? Schmerzen und Schwellungen? Besenreiser und Krampfadern?


Bereits jede zweite Frau und jeder vierte Mann leiden in Deutschland an Veränderungen der Beinvenen oder haben bereits akute Venenbeschwerden. Gerade im Anfangsstadium ist dies vielen nicht bewusst. Sie ignorieren die Symptome und nehmen Spätfolgen wie Hautverfärbungen oder offene Beine in Kauf. Die Venen sind Tag für Tag großen Belastungen ausgesetzt. Mehr als 1000 Mal transportieren sie das Blut gegen die Schwerkraft zum Herzen zurück. Unsere heutige Lebensweise unterstützt sie wenig bei ihrer Arbeit. Anstatt die Venen zu entlasten, tragen Bewegungsmangel, Übergewicht und falsche Ernährung zu immer frühzeitigeren Erkrankungen der Beinvenen bei.

Um schon kleinste Veränderungen im Venensystem frühzeitig zu erkennen, führt die Falken-Apotheke die Antistax®-Venenmessaktion nach dem Prinzip der sogenannten Lichtreflexionsrheographie (LRR) vom 18. bis zum 22. September 2006 durch.

Diese völlig schmerzlose Screeningmethode bewertet die Funktion der Venenklappen. Mit Hilfe einer Infrarotsonde wird die Blutfüllung der Venen und damit ihr Volumen zu jedem Zeitpunkt gemessen und in einer Kurve ausgewertet. Diese stellt die Wiederauffüllzeit der Venen dar, die Aufschluss über den Zustand der Venenklappen gibt. Je kürzer diese Zeit ist, desto belasteter ist folglich das Venensystem, desto schlechter schließen die Venenklappen. Bei einem Gesunden liegt die Wiederauffüllzeit bei über 25 Sekunden, nimmt aber mit zunehmender Erkrankung der Venen ab.

Die Mitarbeiter der Falken-Apotheke stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und halten einen Venen-Ratgeber für Sie bereit. Für die Messung wird jeweils eine Schutzgebühr in Höhe von 1,00 € erhoben, die im Anschluss an die Messwoche dem Adele-Zay-Kindergarten in Drabenderhöhe gespendet wird.

Zur Terminabsprache für Ihren Venentest können Sie sich mit der Falken-Apotheke in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.