Kochkurs im Jugendheim Drabenderhöhe

Nach den Osterferien beginnt im Jugendheim ein neues Angebot. Unter dem Motto “Kochen mit Gesa” gibt es einen Kochkurs für Kinder und Jugendliche. Immer dienstags ab 16 Uhr können Kinder ihr eigenes Essen zusammenstellen. Nach den Ferien beginnt Gesa, die ehrenamtlich den Kochkurs anbietet, mit einfachen Gerichten. Vom Einkaufen übers Zubereiten bis zum Essen – alles wird für die angemeldeten Kinder möglich. Am 17. April gibt es eine Smiley-Pizzaund am 24. April Spaghetti mit leckerer Soße. Die Gerichte werden kindgerecht gekocht und die Zutaten sind ausgewogen. Auf Fertigprodukte und Geschmacksverstärker wird natürlich verzichtet. Wer mitmachen möchte, muss sich vorher kurz im Jugendheim anmelden (Telefon 02262-1249).

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.