Mädchen des TC 77 Drabenderhöhe steigen in die Bezirksliga auf

Bereits das Auftaktspiel gegen den VfT Gummersbach gewann die Mannschaft um Mannschaftsführerin Stephanie Schlechter mit 5:1. Dem folgten ein ungefährdeter 5:1 Sieg gegen RW Neunkirchen und ein 6:0 Erfolg gegen die Mädchen vom TUS Waldbröl 2. Auf eigener Anlage konnte das letzte Spiel gegen BG Nümbrecht erneut souverän mit 6:0 gewonnen werden. Somit steigt die Mädchen-Riege des TC 77 ungeschlagen in die Bezirksliga auf. Stephanie Schlechter, Lena Drogies, Marlen Peppler, Lisa Tschorrek sowie Valerie Offermann haben bei dieser tollen Leistung mitgewirkt. Bereits im Kader aufgenommen sind die „Kücken“ Laura Muchow, Cynthia Wörmke und Lisa Barth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.