Diskussion über “Horrorkreuzung”

Nachdem wir am 22. Dezember über einen Unfall auf der Kreuzung Klausenburger Gasse/Drabenderhöher Straße berichteten und die Kreuzung wegen der vielen Unfälle in den letzten Jahren als “Horrorkreuzung” bezeichneten, hat sich nun im Forum eine Diskussion über diese Kreuzung entwickelt. Es wäre interessant, weitere Erfahrungsberichte und Meinungen dazu zu hören. Beteiligen auch Sie sich an der Diskussion und erörtern Sie welche Maßnahmen Ihrer Meinung nach ergriffen werden müssten, um die Gefährlichkeit dieser Kreuzung abzudämpfen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.