Eiseskälte und Schneefall in Drabenderhöhe

Starker Schneefall hat in der Nacht vom 4. auf den 5. Januar ganz Drabenderhöhe ein weißes Kleid beschert. Sonnig, aber trotzdem eiskalt, soll es auch in den nächsten Tagen bleiben.

Drabenderhöhe im Januar 2009

Ein dickes Lob spricht die Polizei allen Verkehrsteilnehmern im Oberbergischen Kreis aus. Trotz starkem Schneefall und widrigen Straßenverhältnisse mit teilweise eisglatten Fahrbahnen registrierte die Polizei kreisweit nur einen Verkehrsunfall.

Nachdem sich drei LKW festgefahren hatten, kam es zeitweise zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer sich auch an den kommenden Tagen ebenso verantwortungsvoll zu verhalten. Auf diese Weise können persönliches Leid und unnötige Kosten vermieden werden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.