Zweiter Platz beim Derschlager Budenzauber: BV 09 A-Jugend erst im Finale gestoppt

Am Samstag konnten die A-Junioren des BV 09 Drabenderhöhe auf dem traditionellen Derschlager Budenzauber einen hervorragenden 2. Platz erreichen. So blieb man bis zum Finale ungeschlagen und zeigte trotz der Niederlage mit 22:10 die beste Tordifferenz des Turniers auf. In der Gruppenphase schlug man neben Tura Dieringhausen und Blau-Weiß Hand (Normalstaffel) auch Borussia Derschlag aus der Leistungsstaffel und trennte sich von Baris Spor Hackenberg aus der Sonderstaffel unentschieden. Im Halbfinale schlug man die ebenfalls klassenhöher spielende Spvg. Dümmlinghausen-Bernberg. Im Finale musste man sich allerdings dem SC Drolshagen geschlagen geben. Bester Torschütze des Turniers wurde der kürzlich zum Senior erklärte Christopher Müllenmeister mit 12 Treffern. Die weiteren Höher Torschützen waren mit 4 Treffern Timo Geilenberg und mit jeweils 2 Treffern Thomas Kasper, Jannik Kutscher und Daniel Schneider.

Gruppenphase
BV 09 Drabenderhöhe – Blau Weiß Hand 8:1
BV 09 Drabenderhöhe – Baris Spor Hackenberg 1:1
BV 09 Drabenderhöhe – Borussia Derschlag 4:2
BV 09 Drabenderhöhe – Tura Dieringhausen 5:1

Halbfinale
BV 09 Drabenderhöhe – Spvgg. Dümlinghausen-Bernberg 3:2

Finale
BV 09 Drabenderhöhe – SC Drolshagen 0:3

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.