Friedhelm Theis 60 Jahre im MGV Drabenderhöhe

In einer Feierstunde im ev. Gemeindehaus, Drabenderhöhe, ehrte der MGV seinen langjährigen Dirigenten Friedhelm Theis.

Nach der Zentralehrung des Sängerkreises Oberbergisch-Land in Bielstein hatte der MGV Drabenderhöhe die Vorstände des Heimatverein und die musizierenden Vereine des Ortes ins Gemeindehaus geladen.

Musikalisch bereicherte die Feierstunde das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe neben musikalischen Vorträgen des MGV.

Alle Redner stellten die großen Verdienste des Ehrenchorleiters Theis, nicht nur im MGV, sondern auch im Kirchdorf heraus, der in seiner 60-jährigen Vereinszugehörigkeit den Chor von 1961 bis 1991 als Dirigent musikalisch prägte und 1986 zum ersten Meisterchortitel führte.

Die Gäste, seine Familie und Nachbarn waren danach zu einem Stehempfang geladen und feierten noch ein paar Stunden mit dem Jubilar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.