Offener Sonntag im Jugendheim Drabenderhöhe: Straußeneiergroße Ostereier gefertigt

Am offenen Sonntag im Jugendheim Drabenderhöhe war viel Fingerspitzengefühl gefragt. Im Innenhof wurden straußeneiergroße Ostereier aus flüssiger Gipsmasse gefertigt.

Auch wenn es gelegentlich nur Eierscherben zu bewundern gab, kannte die gute Laune und die angenehme Atmosphäre nicht getrübt werden. In der Teestube beschäftigten sich andere Besucher mit der Gestaltung bunter Osterhasen.

Zur Stärkung der vielen Gäste im Alter von 9 Monaten bis ca. 85 Jahren wurden von jugendlichen Stammbesucherinnen köstliche Waffeln und diverse Getränke angeboten. Da das Jugendheimteam mit so regem Interesse am offenen Sonntag nicht gerechnet hatte, ging der Waffelteig schon früh zur Neige.

Dank guter Nachbarschaft wurde mit gespendeten Zutaten zusätzlicher Teig bereitet. Der offene Sonntag war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.