Ev. Jugend Drabenderhöhe: Der Jugendbereich hat ein neues Gesicht

Hinter den Jugendlichen der Ev. Jugend Drabenderhöhe liegen spannende Wochen. In den letzten vier Wochen der Sommerferien wurde der Küchenbereich des Jugendbereiches im Gemeindehaus komplett entkernt und anschließend renoviert. Diesem Vorhaben ging eine lange Planungsphase voran, um den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden zu können.

Nach vielen Überlegungen konnte es dann endlich losgehen. Die alte Küche und Theke wurden rausgerissen, die Decke erneuert und schließlich machten sich die Jugendlichen daran die Küche neu aufzubauen und mit neuen Möbeln auszustatten. Hierbei konnten die Jugendlichen ihre individuellen Stärken und Fachkompetenzen einsetzen.

Nach vielen Stunden harter Arbeit und des Grübelns kann nun das Ergebnis bestaunt werden, dass sich wirklich sehen lässt. Der Jugendbereich erstrahlt nun im neuen Glanz und lädt zum verweilen ein.

Nur durch die hohe Eigenleistung und das Engagement der Jugendlichen konnten die Kosten für diese Renovierungsmaßnahme gering gehalten werden. Dies hat sich nicht nur positiv auf die finanziellen Gesichtspunkte, sondern auch auf den Zusammenhalt unter den Jugendlichen ausgewirkt. Diese Aktion hat letztendlich wieder einmal bewiesen, dass das Team der EvJuDra unsagbar zusammenhält und zueinander steht.

Mit diesen Vorraussetzungen werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter sicherlich in der Zukunft noch viel zum Wohle der Kinder und Jugendlichen in Drabenderhöhe erreichen. Einen herzlichen Dank geht an alle fleißigen Helfer, die ihre Ferien und vor allem ihren Jahresurlaub damit verbracht haben, den Jugendbereich für seine Besucher wieder attraktiv zu gestalten. Dank ihnen können sich nun alle Kinder und Jugendlichen im Gemeindehaus wieder richtig wohlfühlen und die neue Atmosphäre genießen.

Die Ev. Jugend hat durch diese Aktion nun auch die Möglichkeit ihre Angebote zu erweitern. So wird beispielsweise darüber nachgedacht, zukünftig Kochangebote stattfinden zu lassen und ein Jugendcafe einzurichten. Genauere Informationen hierüber werden noch bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.