Bundestagswahl 2009: So hat Drabenderhöhe gewählt

Auch wenn es nur nach der Meinung der Drabenderhöher gegangen wäre, hätte Schwarz-Gelb die Bundestagswahl gewonnen. In allen drei Drabenderhöher Wahllokalen kamen zudem DIE LINKE weit über 5%, bei den sonstigen Parteien waren vor allem die PIRATEN mit rund 1,5% der Stimmen erfolgreich. Der größte Verlierer war auch in Drabenderhöhe die SPD.

Klaus-Peter Flosbach (CDU) hat bei den Erststimmen klar das Rennen gemacht und wird mit seinem Direktmandat weiterhin den Oberbergischen Kreis in Berlin vertreten.

Detaillierte Wahlergebnisse:
Wahllokal Volksbank Drabenderhöhe
Wahllokal Kulturhaus Drabenderhöhe
Wahllokal Dorfhaus Hillerscheid

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.