Ein Ferientag im Jugendheim

Einen wunderbaren Ferientag verbrachten die Mädchen und Jungen des Kindertreffs im Jugendheim Drabenderhöhe. Nachdem jedes Kind sich mit Namen, Alter und Lieblingshobby vorgestellt hatte, wurden die einzelnen Tagesaufgaben unter den jungen Teilnehmern aufgeteilt.

Die Jungen entschieden sich sofort dem Zivildienstleistenden Nils Sträßer am Grill tatkräftig zur Seite zu stehen, einige Mädchen erledigten den Einkauf, bastelten die Tischdekoration oder kümmerten sich um den vitaminreichen Nachtisch. Ganz besonders motivierte Mädchen ließen sich nicht nehmen alle Gartenstühle und Tische abzuwaschen und den Innenhof des Jugendheims zu kehren.

Bis gemeinsam köstliche Würstchen und andere Speisen genossen werden konnten, nutzten die Kinder die Zeit um gemeinsam zu spielen, basteln und allerhand Unfug zu treiben. Die benachbarten Kindergartenkinder wären am liebsten über den Zaun geklettert um die Grillspezialitäten zu probieren. Die Grillmannschaft legte noch weiter Würstchen auf den Grill auf, um auch die Kleinsten zu erfreuen. Nachdem die einzelnen Kinderteams ihre Aufgaben, wie Spülen, abtrocknen, Tische waschen usw. erledigt hatten, ging es zur Kreisstadt Gummersbach ins Kinderkino. Zur Abrundung des Tages gab es noch eine köstliche Kugel Eis. Gegen Abend waren die Kinder und das Jugendheimteam zufrieden wieder in Drabenderhöhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.