„Glatzenschneider“ gewinnen KuDra-Cup 2010

Wieder einmal waren mehrere hundert Zuschauer gekommen um die 40 Partien des diesjährigen KuDra-Cup bei heißen Temperaturen zu bestaunen. Dabei sorgten die zahlreich teilnehmenden bekannten oberbergischen Spieler aus Kreisliga A und Bezirksliga für richtig guten Fussball und insgesamt 147 Tore.

Der Vorjahressieger Firma Sarstedt musste schon im Viertelfinale im Neunmeterschießen die Segel streichen. Letztendlich konnten sich die Glatzenschneider im Finale gegen die Firma Schroedahl mit 3:2 durchsetzen.

Im kleinen Finale gewann der 1. FC Fussballklub gegen die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt mit 4:2 nach Neunmeterschießen. Denn Schluckspechtpokal gewann zum dritten Mal in Folge das Damenteam „Dabei ist Alles“.

Viertelfinale
Schroedahl – Karpaten Kicker 2:0
Sparkasse GM – Die Räudigen 2:1
Sarstedt – 1. FC Fussballklub 2:4 n.N.
Glatzenschneider – TC 77 Drabenderhöhe 3:0

Halbfinale
Schroedahl – 1.FC Fussballklub 3:2
Sparkasse GM – Glatzenschneider 0:2

Spiel um Platz 3
1.FC Fussballklub – Sparkasse GM 4:2 n.N.

Finale

Schroedahl – Glatzenschneider 2:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.