Sankt-Martins-Zug in Drabenderhöhe

Der traditionelle Laternenzug zum Sankt Martin findet auch in diesem Jahr wieder in Drabenderhöhe statt.

Die Aufstellung für den Laternenzug ist am Donnerstag, den 11. November um 18.00 Uhr auf dem Schulhof der GGS Drabenderhöhe. Der Laternenzug geht dann über die Oskar-Hartmann-Straße auf die Drabenderhöher Straße und wie gewohnt weiter.

Die Weckmänner für die Schul- und Kindergartenkinder werden in diesem Jahr von der Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen gespendet.

Zusätzliche Bons für Weckmänner können bis zum 9.11.2010 zum Preis von 1,30 € pro Stück nur im Vorverkauf in den Kindergärten und der Schule erworben werden. Am Martinsabend können keine Weckmänner gekauft werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in diesem Jahr Fackeln verboten sind.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.