D’r Prinz kütt in die artfarm

Am Samstag, den 5. Februar, marschiert um 22:00 Uhr das Engelskirchener Dreigestirn mit ihrem Hofstaat (ca. 25 Personen) in die artfarm ein. Im Gepäck haben sie stimmungsvolle Gesangs- und Tanzeinlagen. Mitternacht wählt d`r Prinz das beste Kostüm. Das artfarm-Team freut sich auf viele schunkelwillige Narren. „D`r Prinz Alaaf, Schmölzchen Alaaf, Drabenderhöhe alaaf.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.