Literaturkreis Drabenderhöhe: Waltraud Hartig-Hietsch über Elvine Gusbeth und Liane Weniger

Literaturkreis Drabenderhöhe Am 25. Mai 2011 findet die nächste Veranstaltung des Literaturkreises Drabenderhöhe statt. Beginn: 16.00 Uhr im ev. Gemeindehaus.

Frau Waltraud Hartig-Hietsch berichtet über außergewöhnliche und wegweisende Frauenpersönlichkeiten in der Kreisgruppe Drabenderhöhe und im Landesverband NRW der Siebenbürger Sachsen, am Beispiel von Elvine Gusbeth und Liane Weniger.
Zu dieser Veranstaltung laden Erika Seiler und Anne Reindt herzlich ein.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.