„The Beatrevolver“ in der artfarm Drabenderhöhe

Am 14. September ist die Band „The Beatrevolver“ in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Seit November 2003 spielt das Kölner Quartett seinen energiegeladenen Sound und liefert einen einzigartigen Cocktail, der ihr Publikum von Berlin bis Paris nicht mehr loslässt.

In klassischer Besetzung mit Gitarre, Bass, Orgel und Drums spielen BEATREVOLVER hauptsächlich eigene Stücke, aber auch die ausgesuchten Cover-Versionen haben es in sich. Wilde Gitarrenriffs, melodiöse Bassläufe, treibende Schlagzeugrhythmen, beatige Hammondgrooves und einprägsame Gesangsmelodien sind das Markenzeichen von Beatrevolver. Vorbilder wie „The Who“, „Small Faces“, „The Sonics“ und „The Standells“ lassen erahnen, was man erwarten darf.

Diese Jungs leben den Beat! Mit „Understanding“ lieferten BEATREVOLVER ihren Beitrag zu der in England erschienenen CD-Compilation „Soul Like Fire“ und mit „Nobody but you“ zu einem weiteren Sampler, „Immediate Pleasure“, der ebenfalls in England veröffentlicht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.