„Anders“ in der artfarm Drabenderhöhe

Am 28. September sind „Anders“ in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Sie sind ANDERS und so nennt sich auch die Band mit Singer/Songwriter Johannes Anders (Gesang/akustische Gitarre), Bernward Koch (Piano/Keyboards) und Christoph Koch (12sait. Gitarre/Cajòn). Ihre deutschen Texte, die auf poetische Weise das Leben widerspiegeln, erzählen von Beziehungen und Leidenschaft, Enttäuschungen und von Hoffnung. Ihre neuen Songs heißen „Sonnenstrahlen“, „Ein Tag von Tausend“, „Wer weiß“ oder „Gestelltes Lächeln“ und werden unterlegt von einer spannenden Musik, die zum mitfühlen anregt.

Vom Dach auf die Bühne: Als Johannes Anders (28) vor ein paar Jahren als Zimmermann auf dem Dach einer historischen Schule herumkletterte und aus dem hauseigenem Studio von Bernward Koch Musik hörte, da ahnte er noch nicht, dass sie kurze Zeit später eine Band gründen und Live im WDR-Fernsehen, in Clubs und auf Festivals vor vielen tausend Zuschauern (u. a. mit „Ich + Ich“) auftreten würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.