Familienstreit endete tödlich

Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr, erlag nach einem Familienstreit ein 41-jähriger Familienvater seinen Verletzungen, die ihm mit einem Messer zugefügt worden sein sollen.

Der 41-jährige Vater soll mit seiner Ehefrau (40) in heftigen Streit geraten sein. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 18-jährige Sohn wahrscheinlich seiner Mutter zu Hilfe eilen und verletzte dabei seinen Vater mit einem Messer. Der 41-Jährige starb noch in der Wohnung. Der Sohn wurde festgenommen, eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.