„Grits ’n Gravy“ in der artfarm

Am 13. September sind „Grits ’n Gravy“ in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21:30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Abendkasse.

Das Rhythm ’n‘ Blues-Duo „Grits ’n Gravy“, bestehend aus Cat Lee King (bekannt von der Black Cat Combo) und dem Schweizer Mighty Mike OMB (Drum­mer, Sänger, Harp-Bläser und Ram­pen­sau bei den Juke Joint Pimps), bietet den Zuhörern schrammelige Wildheit und mächtig viel Drive. Nachzuhören ist das beispielsweise auch auf ihrem Debütalbum, das vor kurzem erschienen ist.

Der Rhythm ’n‘ Blues erfreut sich in Underground-Clubs ja schon seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Mit „Grits ’n Gravy“ gibt es jetzt erstklassigen Nachschub. Die Jungs sind cool und heiß zugleich – Spaß machen vor allem ihre mit grobem Sandpapier geschmirgelten Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.