Kölscher Abend mit „Locker vom Hocker“ in der artfarm

Am 11. Oktober präsentiert die Band „Locker vom Hocker“ einen Kölschen Abend in der artfarm Drabenderhöhe. Los geht’s um 20 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Mal etwas andere Töne in der artfarm: Passend zum Motto des Abends gibt es kölsches Liedgut, welches zum Mitsingen anregt. Die drei Musiker aus Engelskirchen haben sich erst kürzlich zu einer kleinen Band zusammengefunden. Der Name „Locker vom Hocker“ steht für die Art und Weise wie sie auftreten und die Lieder rüberkommen sollen, ohne viel technischen Schnickschnack und mit traditionellen Instrumenten. Allen, die sich mit dem rheinischen Liedgut auskennen und dieses mögen, werden die drei aus der Seele musizieren. Es darf mitgesungen werden. Dazu werden für die Textschwachen die Liedtexte zur Verfügung gestellt. Je nach Lust und Laune wagt „Locker vom Hocker“ auch einen kleinen Ausflug in die Schlagerwelt der 80er Jahre.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.