Im Jugendheim Drabenderhöhe gibt es wieder ein buntes Programm für die Osterferien

Am Montag, den 14. April startet das Osterferien-Programm mit einem Speckstein-Kurs für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren. Am Dienstag, den 15. April gibt es eine Tagestour für Mädchen ab 11 Jahren nach Köln. Dort beginnt der Tag mit einer Führung im NS-Dokumentationszentrum zum Thema: „Jugend im Nationalsozialismus“. Anschließend gibt’s einem Köln Bummel, der durch den Besuch des Kinos „Cinedom“ abgerundet wird. Zum Frühstückstreff mit anschließendem Ostereierfärben erwartet das Jugendheim-Team am Mittwoch, den 16. April Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren. Zirkusluft schnuppern können junge Leute ab 11 Jahren bei dem Besuch des Circus Roncally am Donnerstag, den 17. April.

Die zweite Woche der Osterferien starten wir mit einer „verrückten Dorfralley“. Sollte das Wetter gar nicht mitspielen, gibt es für die teilnehmenden Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren ein tolles Alternativprogramm im Jugendheim! Am Mittwoch, den 23. April ist wieder ein Ganztagsprogramm für Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 11 Jahren angesagt. Am Vormittag baut sich jedes Kind aus den unterschiedlichsten Materialien eine Schatzkiste. Nach dem Mittagessen, das gemeinsam zubereitet wird, gibt es noch einen tollen Überraschungsfilm. Am Donnerstag und Freitag beschäftigen sich Jungen ab 7 Jahren mit dem Thema „Angst“. Wer etwas gegen Langeweile hat, kann sich gerne zu den Osterferienangeboten anmelden. Weitere Informationen gibt es im Jugendheim Drabenderhöhe persönlich oder unter der Telefonnummer 1249.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.