GGS Drabenderhöhe wurde Fußballstadtmeister der Wiehler Grundschulen

Die Schulmannschaften der GGS Drabenderhöhe konnten sich in diesem Jahr gleich über zwei Fußballstadtmeisterschaften und einem guten zweiten Platz freuen, denn sowohl die Mannschaft der ersten und zweiten Klassen als auch die der dritten Klassen waren siegreich.

Die Mannschaft der dritten Klassen gewannen bei einer geringen Teilnehmerzahl gegen die GGS Wiehl mit 4:3 und verloren im Rückspiel mit 0:1. Gegen die FCBG Wiehl konnte die Mannschaft sich mit 3:0 und einen klaren 9:1 durchsetzen.

Die Mannschaft der vierten Klassen spielte auch ein gutes Turnier und startete mit einem Sieg gegen die GGS Wiehl (1:0) und einem Sieg gegen die GGS Marienhagen (4:0). Danach folgte noch ein Sieg gegen die FCBG Wiehl (1:0) und ein weiterer Sieg gegen die GGS Bielstein (2:0). Im letzten Turnierspiel gegen die GGS Oberwiehl gab es jedoch noch eine etwas unglückliche Niederlage (0:1).

In der Abschlusstabelle belegte die Mannschaft somit einen sehr guten zweiten Platz hinter der Mannschaft die GGS Oberwiehl, die in der Endabrechnung eine um ein Tor bessere Tordifferenz vorweisen konnten.

Die Schule bedankt sich bei Frau Fisi (BV 09 Drabenderhöhe), die die Mannschaften in der Fußball-AG trainiert und beim Turnier mit begleitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.