Kinderbibeltag im Gemeindehaus

Am kommenden Sonntag, den 31. Januar 2016 findet zum ersten Mal nach Beginn des neuen Jahres der Kinderbibeltag für alle Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren im Jugendbereich des Ev. Gemeindehaues Drabenderhöhe statt. Von 10.00 bis 12.00 Uhr dreht sich alles um das Thema “Ich will Dich trösten…”. Zudem findet im Rahmen des KiBiTas ein gemeinsames Frühstück statt, das keine kulinarischen Wünsche offen lässt.

Vätertreff im Jugendheim: Spiele und Knobeleien

Beim Vätertreff im Jugendheim Drabenderhöhe geht es am Mittwoch, dem 3. Februar 2016 ab 19 Uhr um neue und alte Spiele und Knobeleien, die zum Teil vielleicht schon in Vergessenheit geraten sind.

Gemeinsam werden Karten- oder Brettspiele ausprobiert, die dann mit der Familie zu Hause gespielt werden können. Weiterhin stellt ein Vater Knobeleien und verrücktes Spielzeug vor, das zu stundenlangem Denken anregt. Interessierte Väter sind herzlich willkommen. Weitere Infos gibt es im Jugendheim Drabenderhöhe, Tel.: 02262-1249.

Viele Gäste beim offenen Sonntag im Jugendheim Drabenderhöhe

Es war wohl nicht nur der Duft frisch gebackener Waffeln, der die interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsene jeden Alters ins Jugendheim lockte. Fast achtzig Gäste durfte die Jugendheimleiterin Martina Kalkum begrüßen, hierrunter auch drei Flüchtlingsfamilien aus Syrien.

Viele Mütter und Väter nutzten die Gelegenheit, um gemeinsam mit ihrem Nachwuchs die vielfältigen Angebote der Einrichtung zu testen. So wurde von Groß und Klein gekickert, Billard und Airhockey gespielt und so manches Kartenspiel gemischt.

Viele Mädchen und Jungen bastelten sich fröhliche Schneemänner aus Pappe und fast alle Gäste gestalteten farbenfrohe Sandbilder. Einige Eltern schwelgten in Erinnerungen, da sie selbst vor vielen Jahren Stammbesucher der Einrichtung waren.

Frau Kalkum und Daniela Lipowaka vom Bundesfreiwilligendienst dankten den jugendlichen Stammbesuchern für die tolle Unterstützung am Waffeleisen, an den Bastelständen und beim Aufräumen.

Dieser Sonntag zeigte wieder, dass Menschen jeden Alters aus unterschiedlichen Kulturkreisen eine schöne Zeit miteinander verbringen können.