Tennisclub Drabenderhöhe startet in die Saison

Der TC 77 Drabenderhöhe startet in diesem Jahr mit neun Mannschaften in die Meden-Spielsaison.

Bereits am kommenden Wochenende treten die H40-1 in der 2. Verbandsliga auswärts beim SV Erftstolz-Niederaussem TA und die H40-2 in der Kreisliga beim TC Eitorf an.

Ferner spielen die Damen 40 in der 1. Bezirksliga auswärts beim TV Forsbach und die H50 beim TC RW Overath.

Die 1. Herren, die H65 sowie die Aufsteiger in die 2.Verbandsliga, die H55 bestreiten erst in den kommenden Wochen ihre Auftaktspiele.

Zusätzlich starten die Herren in der Kategorie „Einzel-Doppel“ sowie die H60 in der Klasse 3-Doppel um Spiel, Satz und Sieg.

Während der Saison sind mehrere Aktivitäten, bei denen der Spaß sowie die Geselligkeit im Vordergrund stehen geplant.

Neben den Mitgliedern, die in festen Mannschaften spielen, bilden die Hobby-Runden einen ebenfalls wichtigen Bestandteil des Tennisvereins.

So treffen sich regelmäßig Damen- als auch Herren-Hobby-Runden. Natürlich kann aber auch außerhalb der Gruppen einfach „just for fun“ mit seinem Partner, seinen Familienmitgliedern oder Freunden Tennis gespielt werden.

Weitere Informationen sowie Kontaktdaten können der Homepage www.tc77drabenderhoehe.de entnommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.